SSD Online
 


Monatliche News, Tipps, Infos rund um den Schlittenhund- damit Dir nichts entgeht!
Newsletter bestellen

Informationen über die Mitgliedschaft im SSD e.V.

Der SSD e.V. ist ein Dachverband. Er nimmt keine Einzelmitglieder auf. Die Mitgliedschaft ist nur für Verbände, Vereine oder assoziierte Mitglieder möglich.

Info-Package

   50KB

1. Beiträge, die jährlich an den SSD e.V. abzuführen sind

pro Kind, Jugendlichem (bis 18 Jahre)

frei

pro Familien-, Fördermitglied

EUR 10,00

pro Vollmitglied

EUR 15,00

Sportgroschen
Veranstaltet ein Mitgliedsverein ein Rennen, so muß als Sportgroschen pro Starter der Betrag von EUR 1,50 an den SSD abgeführt werden.

EUR 1,50

2. Hunde-Haftpflichtversicherung

Der SSD e.V. kann seinen Mitgliedern eine äußerst günstige Hundehaftpflicht anbieten.
Der Versicherer ist die Generali Gruppe. Informationen über die Tarife und Antragsformulare gibt es über

Franz Stadolka

Oberrohr 2
94060 Pocking
Tel./Fax: 08533/883

stadolka.franz@surfeu.de


3. Musherpässe / Rennpässe

Um die Startberechtigung für Rennen der FISTC (EM, WM, FISTC-Cup) zu erhalten, sind folgende Dokumente notwendig:

a) Musherpass
Der Musherpass wird jedem SSD Mitglied ausgestellt, das aktiv an Rennen teilnehmen möchte. Auf Anfrage werden dem Mitgliedsverein Blanko-Pässe zugeschickt, die vor Ort vom Mitglied ausgefüllt und mit Foto versehen werden. Anschließend werden die Pässe von den Vorstandsmitgliedern abgestempelt und erlangen Ihre Gültigkeit. Der Musherpass ist kostenlos und für die Dauer der gesamten SSD Mitgliedschaft gültig.
Eine jährliche Gebühr zur Erlangung der Startberechtigung besteht nicht.

b) Rennpässe
Jeder Hund, der auf (inter-)nationalen Rennen der FISTC starten soll, benötigt zusätzlich zu den verpflichtenden FCI-Papieren einen Rennpaß .
Der durch einen FISTC-Verein bestätigte EU-Impfpass, mit jeweils einem Foto des Hundes von vorne und seitlich, gilt als Rennpass bei EM/WM.
Die bisher ausgestellten Hunderennpässe (grüne Papiere) behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Bitte bringt die Hundepässe mit zu den Rennen bzw. meldet Euch bei Wolfgang Speer.
Der Chip der Hunde muss abgelesen und mit dem Impfpass und der Ahnentafel verglichen werden.
Die Hunde müssen dem FCI Standard entsprechen.





Zurück

 

Generali Gruppe

Rottal Werbung
Stolz GmbH


 



Mail an den SSD Startseite